Am Fallbeispiel des Teilnehmers werden die möglichen Methoden und Vorgehensweisen vorgestellt, diskutiert und in praktischen Übungen erprobt. Das ermöglicht die optimale Vorbereitung auf den in der Praxis zu bewältigenden Fall, stellt einen direkten Praxisbezug her und sorgt dafür, dass die Ergebnisse des "theoretischen" Trainings direkt in der Praxis umgesetzt werden können. Damit wird die unmittelbare Vertiefung des Erlernten und eine größere Nachhaltigkeit der Weiterbildung erreicht.
Oder kurz:

Die Übung am eigenen praktischen Bespiel hilft nicht nur direkt weiter, sondern erhöht auch den Erinnerungswert der Weiterbildungsmaßnahme.

zurück

weiter

Dieter Frerking
LINOS Photonics GmbH & Co. KG

 

<- zurück

einfach anders

Diese Seite weiterempfehlen